Der Ombudsmann steht der Schlichtungsstelle vor. Er untersteht bezüglich der Schlichtung keinerlei Weisungen, ist frei von Interessenbindungen und übt seine Aufgabe unabhängig, unparteiisch, transparent und effizient aus. Er stellt insbesondere sicher, dass die mit der Streitbeilegung betrauten Personen über die erforderliche berufliche Qualifikation verfügen und das anwendbare Recht einhalten. Die Schlichtungsstelle entscheidet unabhängig über ihre Zuständigkeit und die Eröffnung eines Schlichtungsverfahrens.

Das Team der Schlichtungsstelle Telekommunikation besteht aus folgenden Personen:

  • Emiliano Bello, juristischer Mitarbeiter;
  • Beatrix Carelli, Sekretärin;
  • Sabrina Carron-Roth, juristische Mitarbeiterin;
  • Michèle Lenz, juristische Mitarbeiterin;
  • Stéphanie Perroud, juristische Mitarbeiterin;
  • Eleonora Rhyn, juristische Mitarbeiterin;
  • Oliver Sidler, Ombudsmann;
  • Coline Steullet-Scherrer, juristische Mitarbeiterin;
  • Mara Vassella, juristische Mitarbeiterin.